Der profilierte Historiker Niall Ferguson schreibt regelmässig für . Seine wöchentliche Kolumne erscheint ab sofort auch bei uns. Im ersten Text geht es um Notenbanker, die wider Willen die Politik der Populisten stützen.